September 2020

  • Der Beginn unserer Weiterbildung zur/m SuchtpädagogIn in Kooperation mit dem VBE ist coronabedingt auf März 2021 verschoben. Weitere Infos folgen.
  • Für alle weiteren Rückfragen zu unseren Fort- und Ausbildungsangeboten wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle – per Mail unter: info@bk-dv.de oder tel.: 02335/6844128 oder: 01714912781.
  • Auch weiterhin können wir leider, insbesondere in Alteneinrichtungen, unsere kostenlosen Kurs- und Fortbildungsangebote im Bereich der Entspannungs- und Suchtprävention auf Basis unserer kassenartenübergreifenden Rahmenvereinbarungen (s. „Kurse“) auf Grund der von der Landesregierung vorgegebenen coronabedingten Bestimmungen/Einschränkungen nicht durchführen. Sobald der Zugang zu Alteneinrichtungen und die Durchführung entsprechender Angebote dort wieder möglich werden, wird sich die Team/Ausbildungsleiterin, Frau Kerstin Hardtke, mit den entsprechenden EinrichtungsleiterInnen/PDLs sofort in Verbindung setzen. Bis dahin bitten wir noch um Ihre Geduld!
  • Die REZERTIFIZIERUNG und Erweiterung auf Anerkennung für Kompaktangebote für TeilnehmerInnen unserer bisherigen Ausbildungen können noch bis September 2020 auf dem Post-/Mailweg erfolgen. (ab Oktober 2020 gelten dann die neuen Regelungen der „Zentralen Prüfstelle Prävention“ im Auftrag der gesetzlichen Kassen). Bitte melden Sie sich ca. 2 Monate vor Ihrem Rezertifizierungstermin per Mail über jb@bk-dv.de.