Oktober 2014

  • Die „Zentrale Prüfstelle Prävention“ hat uns auf unsere Anfrage hin freundlicherweise mitgeteilt, dass auch PfarrerInnen (mit erfolgreich abgeschlossenem Vikariat) als Grundqualifikation im Sinne des „GKV-Leitfadens Prävention“ für die Entspannungsmethoden AT und PMR anerkannt werden.
  • Wir freuen uns sehr über die Gründung eines  neuen Freundeskreises in Lissabon/Portugal. Weitere Informationen unter der Rubrik „Freundeskreise“.
  • Die Entwicklungsarbeiten zu unserem geplanten 2-jährigen Ausbildungsgang in Qigong (zur Ausbildung von Qigong-Kursleiterinnen/Kursleitern) sind abgeschlossen und wir haben die Anerkennung bei den Kassen (über die Zentrale Prüfstelle Prävention) beantragt. Wenn wir die Kassenanerkennung erhalten, werden wir hier ausführlicher darüber berichten.