Mai 2015

  • Allen Kolleginnen und Kollegen, die bisher an unseren Ausbildungen zur/m EntspannungspädagogIn/EntspannungstherapeutIn teilgenommen haben, bieten wir aktuell die Möglichkeit der Rezertifizierung  und die Möglichkeit der Einschulung und Anerkennung zur Durchführung von AT – und PMR-Kursen in Kompaktform (über 2 Tage) durch die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) an. Weitere Infos s. bitte unter der Rubrik Ausbildungen unter der Überschrift Rezertifizierung und Zertifizierung (Kompaktangebote).
  • Die Anschrift unserer Bochumer Niederlassung hat sich geändert, Ansprechpartnerin ist jetzt Frau Ulla Stahl im „Wirbelwind – Entwicklungszentrum für Prävention und Sportrehabilitation“. (Anschrift s. bitte unter der Rubrik „Niederlassungen und Freundeskreise).
  • Mit Datum vom 12. Mai 2015 sind unsere Angebote „Kompaktkurse Autogenes Training für Erwachsene und Autogenes Training für Jugendliche“ und „Kompaktkurse Progressive Muskelrelaxation für Erwachsene und Progressive Muskelrelaxation für Jugendliche“ im Rahmen unserer Ausbildungsangebote im Entspannungsbereich entspr. § 20 SGB V von der „Zentralen Prüfstelle Prävention“ (ZPP) im Auftrag der gesetzlichen Kassen zertifiziert worden.
  • Auf den beiden Bildern sind die TeilnehmerInnen und DozentInnen unseres aktuellen Ausbildungskurses zum/zur EntspannungspädagogIn/EntspannungstherapeutIn nach dem erfolgreichen Ausbildungsabschluss zu sehen. Wir gratulieren herzlich!

DSCI0097

DSCI0085