Juni/Juli 2017

  • In der Zeit von Freitag, dem 7. Juli bis Freitag, den 28. Juli 2017 ist unsere Geschäftsstelle aus organisatorischen Gründen nicht besetzt. Ankommende Post wird solange gelagert und ab dem 31. Juli wieder bearbeitet. Während dieser Zeit eingehende Anmeldungen für Ausbildungskurse werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
    In dringenden Fällen können Sie uns eine Nachricht unter der Tel-Nr.: 01714912781 hinterlassen. Wir melden uns dann bei Ihnen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
  • Wir möchten noch einmal auf die Homepage unserer Freundinnen und Freunde vom „Handi(cap)Treff“ (http://handitreff.jimdo.com) aufmerksam machen! Auf dieser Homepage findet sich Informationen und Möglichkeiten zum Austausch zum Thema Handicap für Menschen mit und ohne Behinderung. Jeden MITTWOCH und SAMSTAG, jeweils ab 20.00 Uhr, ist dort der Chatraum zu einer gemütlichen Plauderrunde geöffnet. (Weitere Infos s. bitte unter der Rubrik Handi(cap)Treff).
  • Satzungsgemäß wurde in der Mitgliederversammlung unseres Vereins am 2. Juni 2017 ein neuer Vorstand gewählt. Nach 10 Jahren erfolgreicher Vorstandsarbeit sind unsere bisherige 2. Vorsitzende, Frau Ilona Schmidt und unser bisheriger Kassierer, Herr Wolfgang Sablotni in den wirklich wohlverdienten(!) Vorstandsruhestand getreten. Beide bleiben aber weiter aktiv in der Vereinsarbeit, vorüber wir uns sehr freuen! Unser bisheriger 1. Vorsitzende, Herr Claus Foller, hat diesmal für das Amt des Kassierers kandidiert. Neu aufgestellt und gewählt wurden zum 1. Vorsitzenden Herr Bernd Sturm (Steuerberater) aus Hagen-Hohenlimburg und Herr Markus Sorg (Pfarrer) aus Hattingen. Alle 3 Vorstandsmitglieder wurden von der Mitgliederversammlung einstimmig (bei jeweils einer Enthaltung) gewählt. Wir gratulieren!
  • Der neue Vorstand hat zur Unterstützung seiner Vorstandstätigkeit die folgenden 3 Vereinsmitglieder als BeraterInnenteam berufen: Frau Pfarrerin i.R. Ilona Schmidt. Herrn Prof. Friedhelm Munzel und Herrn Dr. Andreas Knoll. Alle drei Berufenen nahmen ihre Berufungen an.