Juli 2015

  • In der Zeit von Montag, dem 6. Juli bis Freitag, den 24. Juli 2015 ist unsere Geschäftsstelle aus organisatorischen Gründen nicht besetzt. Ankommende Post wird solange gelagert und ab dem 27. Juli wieder bearbeitet. Während dieser Zeit eingehende Anmeldungen für Ausbildungskurse werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
    In dringenden Fällen können Sie uns eine Nachricht unter der Tel-Nr.: 01714912781 hinterlassen. Wir melden uns dann bei Ihnen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
  • Wir freuen uns sehr über unsere neue Kooperation mit dem Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V. und dem Institut für Kirche und Gesellschaft der Ev. Kirche von Westfalen in den Bereichen Aus- und Fortbildung. (s. Kooperationen).
  • Ab Januar 2016 bieten wir in Kooperation mit der Ev. Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe in Bochum eine kassenanerkannte Ausbildung als Qigong-Lehrerin/Qigong-Lehrer entsprech. § 20 SGB V zum/r SeminarleiterIn in Qigong für Erwachsene und Jugendliche und zum anderen die kassenanerkannte Ausbildung in Entspannungspädagogik entspr. § 20 SGB V zur/zum SeminarleiterIn in AT und PMR für die Arbeit mit Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern an. Die TeilnehmerInnen dieser Ausbildung erhalten nach dem erfolgreichem Abschluss ein zusätzliches Hochschulzertifikat. Weitere Infos siehe bitte unter der Rubrik „Ausbildungen“.