Dezember 2019

Wir wünschen allen Freundinnen und Freunden des Blaues Kreuz Diakonieverein frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und einen erfolgreichen Start in das neue Jahr 2020.

  • Wir freuen uns sehr über unsere neue Niederlassung (natürlich auch ehrenamtlich geführt) in Tornesch (Nähe Pinneberg in Schleswig Holstein). S. unter „Freundeskreise & Niederlassungen“.
  • Die Plätze für unsere Ausbildung in Kooperation mit dem Verband Bildung und Erziehung (VBE) zur/m EntspannungspädagogIn/TherapeutIn einschließlich kassenanerkannte/m SeminarleiterIn für AT und PMR in 2020 sind leider bereits alle vergeben. Alternativ können InteressentInnen noch an der Kompaktausbildung im März 20 teilnehmen. (s. bitte unter „Ausbildungen“) . Bei Interesse oder Fragen können Sie sich gerne per Mail (jb@bk-dv.de) oder telefonisch (02335/6844128 oder 01714912781) melden.
  • Die REZERTIFIZIERUNG und Erweiterung auf Anerkennung für Kompaktangebote für TeilnehmerInnen unserer bisherigen Ausbildungen können noch bis September 2020 auf dem Post-/Mailweg erfolgen. (ab Oktober 2020 gelten dann die neuen Regelungen der „Zentralen Prüfstelle Prävention“ im Auftrag der gesetzlichen Kassen). Bitte melden sie sich ca. 2 Monate vor ihrem Rezertifizierungstermin per Mail über jb@bk-dv.de
  • Auf Grund der weiterhin sehr großen Nachfrage gibt es noch einen zusätzlichen kassenanerkannten Ausbildungskurs in Entspannungspädagogik speziell für Studierende und InteressentInnen aus dem Sozial, Sport- und Gesundheitsbereich im Jahr 2020. Es gibt im Moment noch einige freie Plätze. Sie finden weitere Informationen und den aktuellen Flyer in unserer Rubrik Ausbildung. Die Anmeldung ist bis spätestens Anfang März 2020 möglich. Die Teilnahme erfolgt entsprechend der Reihenfolge der Anmeldungen.
  • Die Koordination für unsere Ausbildungsreihe der „Qigong Intensivseminare (8-WE KursleiterInnenausbildung)“ läuft auch weiterhin über unsere Vereinsgeschäftsstelle in Wetter. Die nächsten Ausbildungsgruppen starten  ab Januar 2020. Anfragen von InteressentInnen bitte per Mail an: info@bk-dv.de . Wir leiten die Anfragen dann an die/den jeweiligen Kursleiterin vor Ort weiter.
  • Für die neue Kompakt-Ausbildung im Rahmen der Tertiärprävention zur/m kassenanerkannten FachübungsleiterIn Rehasport („B-Schein“) für Menschen mit psychischen Behinderungen als ein Angebot des Behindertensportverbandes NRW (Leitung hat Dirk Kubatzki) können sich auch in 2020 wieder KollegInnen aus unseren Freundeskreisen bewerben. (Anmeldung ist nur über einen anerkannten Verein möglich).“, Anfragen nehmen wir gerne entgegen: info@bk-dv.de