Dezember 2010

  • Am 2.12.2010 haben wir eine Kooperation mit dem Behinderten-Sportverband Nordrhein-Westfalen und der Evangelischen Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe geschlossen. Ziel dieser Kooperation ist das gemeinsame Angebot eines neuen dreijährigen berufsbegleitenden Ausbildungsganges zur/zum „Körperpädagogin/Körperpädagogen in der psychosozialen Arbeit“. (weitere Informationen unter Menüpunkt „Ausbildung“)
    2-12-10 Kooperation EFH, Blaues Kr, Behsportverb 4
    Beim Abschluss unserer neuen Kooperation
    von links: Dirk Kubatzki (Referent des Behinderten-Sportverbandes NRW), Prof. Dr. Hildegard Mogge-Grotjahn (Prorektorin u. Leiterin des Instituts für Fort- u. Weiterbildung d. EFH), Jupp Dahlmanns (stellvertr. Geschäftsführer des Behinderten-Sportverbandes NRW), Pfarrerin Ilona Schmidt (Mitglied unseres Vereinsvorstandes), Jochen Beutler (Therapeutischer Leiter des BK-Diakonievereins).