Archiv des Autors: admin

November 2016

  • Der Flyer für den neuen Ausbildungskurs zur/m kassenanerkannten EntspannungspädagogIn mit zusätzlicher Anerkennung als BILDUNGSURLAUB (beginnt am 27.1.17) ist unter Ausbildung zu finden.
  • Auf Grund der großen Nachfrage gibt es noch einen weiteren kassenanerkannten Ausbildungskurs in Entspannungspädagogik speziell für Studierende aus dem Sozial, Sport- und Gesundheitsbereich. Die Termine für diesen Kurs im Februar 2017 stehen jetzt fest. Sie finden diese samt weiteren Informationen und dem aktuellen Flyer in unserer Rubrik Ausbildung. Die Anmeldung ist bis Anfang Februar 2017 möglich. Die Teilnahme erfolgt entsprechend der Reihenfolge der Anmeldungen.
  • Unser nächstes Freundeskreistreffen ist auf Januar 2017 verlegt worden, weitere Infos folgen.
  • Wir möchten noch einmal auf die Homepage unserer Freundinnen und Freunde vom „Handi(cap)Treff“ http://handitreff.jimdo.com aufmerksam machen! Auf dieser Homepage findet sich Informationen und Möglichkeiten zum Austausch zum Thema Handicap für Menschen mit und ohne Behinderung.

Oktober 2016

  • Unser neuer kassenanerkannter Ausbildungskurs zur/zum „RückenschulpädagogIn/TherapeutIn“ einschließlich SeminarleiterInnenschein in Pilates und Rückenschule startet im Februar 2017. Weitere Infos und ein Flyer finden Sie in Kürze hier auf unserer Homepage.
  • Die Flyer für die neuen Ausbildungskurse zur/m EntspannungspädagogIn für Studierende im Februar 2017 und für die Ausbildung in Kooperation mit dem BRSNW ab Mai 2017 liegen jetzt vor, s. bitte unter „Ausbildungen“.
  • Der nächste Termin zur REZERTIFIZIERUNG und Erweiterung auf Anerkennung für Kompaktangebote findet am Samstag, dem 26.11.2016 ab 15h in der ESG Bochum statt. Um Anmeldung wird gebeten. Die Rezertifizierung ist für die TeilnehmerInnen unserer Ausbildungskurse kostenlos (5€ Raummiete), die Einweisung in die Kompaktangebote kostet 150€. Beides ist NICHT aneinander gekoppelt.
  • Für unseren neuen kassenanerkannten Ausbildungsgang zur/zum EntspannungspädagogIn/TherapeutIn in Kooperation mit dem BRSNW ab Mai 2017, wiederum im Haus des Behindertensports in Winterberg-Langewiese, ist jetzt auch der Flyer fertiggestellt (siehe bitte unter der Rubrik „Ausbildung“).

August 2016

Wir freuen uns sehr über unsere Anerkennung als Ausbilder für SeminarleiterInnen in „Pilates“ und „Rückenschule“ durch die „Zentrale Prüfstelle Prävention“ (im Auftrag der gesetzlichen Kassen)! Anfang des Jahres 2017 werden wir den ersten Ausbildungskurs zur/m „RückenschulpädagogIn“ incl. SeminarleiterInnenschein in Pilates und Rückenschule anbieten. Weitere Infos folgen, InteressentInnen können sich gerne schon melden unter info@bk-dv.de oder 01714912781.

Der nächste Termin zur REZERTIFIZIERUNG und Erweiterung auf Anerkennung für Kompaktangebote findet am Samstag, dem 26.11.2016 ab 15h in der ESG Bochum statt. Um Anmeldung wird gebeten. Die Rezertifizierung ist für die TeilnehmerInnen unserer Ausbildungskurse kostenlos (5€ Raummiete), die Einweisung in die Kompaktangebote kostet 150€. Beides ist NICHT aneinander gekoppelt.

Der Flyer für den neuen Ausbildungskurs zur/m EntspannungspädagogIn mit Anerkennung als BILDUNGSURLAUB (beginnt am 27.1.17) ist unter „Ausbildung“ zu finden.

Auch in diesem Jahr bieten wir allen von uns ausgebildeten KursleiterInnen und Kursleitern mit ZPP-Anerkennung im Rahmen unserer kassenartenübergreifenden Rahmenvereinbarung einen Honorarvertrag zur Durchführung von kostenfreien AT/PMR-Kursen für sozial benachteiligte Menschen in NRW an. Weitere Infos gerne tel.: 01714912781 oder per Mail: jb@bk-dv.de.

Juni/Juli 2016

  • In der Zeit von Montag, dem 11. Juli bis Freitag, den 29. Juli 2016 ist unsere Geschäftsstelle aus organisatorischen Gründen nicht besetzt. Ankommende Post wird solange gelagert und ab dem 27. Juli wieder bearbeitet. Während dieser Zeit eingehende Anmeldungen für Ausbildungskurse werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
    In dringenden Fällen können Sie uns eine Nachricht unter der Tel-Nr.: 01714912781 hinterlassen. Wir melden uns dann bei Ihnen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
  • Für Kolleginnen und Kollegen aus dem Sozial- und Gesundheitswesen bieten wir ab Januar 2017 eine auch als Bildungsurlaub anerkannte Ausbildung zur/m EntspannungspädagogIn/EntspannungsteherapeutIn an. Die Termine sind vom 27. – 29.1.2017 und 20. – 24.3.2017 in Bochum. Die Ausbildungsleitung hat Jochen Beutler, Referentin ist Frau Dr. Friederike Höher. Auch diese Ausbildung ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention („ZPP“ im Auftrag der gesetzlichen Kassen) anerkannt. Anfragen/Anmeldungen gerne per Mail: jb@bk-dv.de oder per Tel.: 01714912781.
  • Unser nächstes Freundeskreistreffen ist für Oktober 2016 in Hagen geplant, weitere Infos folgen.
  • Eine neue Kompakt-Ausbildung im Rahmen der Tertiärprävention  zur/m kassenanerkannten FachübungsleiterIn Rehasport („B-Schein“) für Menschen mit psychischen Behinderungen planen wir auch wieder in 2017 als ein Angebot des Behindertensportverbandes NRW für das „Netzwerk Schlaf- und Entspannungstherapie“ über den „Blaues Kreuz Diakonieverein e. V.“ als Kooperationspartner. An den Terminen wird noch „gebastelt“, die Ausschreibung folgt hier auf unserer Homepage sobald die Planung abgeschlossen ist. Anfragen werden aber schon gerne entgegengenommen!
  • Wir möchten noch einmal auf die Homepage unserer Freundinnen und Freunde vom „Handi(cap)Treff“ (http://handitreff.jimdo.com) aufmerksam machen! Auf dieser Homepage findet sich Informationen und Möglichkeiten zum Austausch zum Thema Handicap für Menschen mit und ohne Behinderung.

Mai 2016

  • Für alle Kolleginnen/Kollegen, die sich für die Weiterentwicklungen beim Präventionsgesetz interessieren, hier noch einmal der Hinweis auf die Internetpräsens der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. ( www.bvpraevention.de ) . Dort können Sie/könnt Ihr auch einen kostenlosen Newsletter abonnieren, der Sie/Euch jeweils aktuell mit allen wichtigen Infos zu Präventionsthemen versorgt.
  • Die Aktivitäten unserer Netzwerkgruppe werden bis auf Weiteres über die Geschäftsstelle in Wetter koordiniert.
  • Der nächste Termin zur REZERTIFIZIERUNG findet am Samstag, dem 11. Juni 2016 in den Räumen der ESG Bochum statt. Um frühzeige Anmeldung, gerne per Mail, wird gebeten! (Kosten: 5 € für Raummiete).
  • Für unseren neuen kassenanerkannten Ausbildungsgang zur/zum EntspannungspädagogIn/TherapeutIn in Kooperation mit dem BRSNW ab Juni 2016, wiederum im Haus des Behindertensports in Winterberg-Langewiese gibt es zur Zeit noch freie Plätze (s. bitte auch den aktuellen Flyer unter der Rubrik „Ausbildung“). Auf Grund der bisher schon eingegangenen Anmeldungen findet die Ausbildung auf jeden Fall statt.
  • Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass alle TeilnehmerInnen unserer Ausbildungskurse die zusätzliche Möglichkeit der Ausbildung zur/m „FachübungsleiterIn Rehasport“ („B-Schein“) beim Behinderten- und Rehabilitationssportverband NRW (BRSNW) haben. Auch hierzu können Sie uns gerne anrufen oder anmailen (01714912781 oder info@bk-dv.de ).

März 2016

  • Der neue Flyer für unsere kassenanerkannte Ausbildung zur/m Schlaf- und EntspannungspädagogIn/TherapeutIn 2016/17 in Kooperation mit der Ev. Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe ist aus der Druckerei eingetroffen. Weitere Infos (Flyer/Termine etc.) siehe bitte unter Ausbildung.

 

  • Der nächste Termin zur REZERTIFIZIERUNG findet am Samstag, dem 11. Juni 2016 in den Räumen der ESG Bochum statt. Um frühzeige Anmeldung, gerne per Mail, wird gebeten! (Kosten: 5 € für Raummiete).

 

  • Nach den Sommerferien ist in Hagen eine neue Rehasportgruppe/Bereich Orthopädie geplant. Weitere Infos über Jochen Beutler (jb@bk-dv.de).

 

  • Unsere Netzwerkgruppe trifft sich bis auf Weiteres in den Räumen der ESG Bochum.

 

  • Auf Grund der großen Nachfrage gibt es doch noch einen weiteren kassenanerkannten Ausbildungskurs in Entspannungspädagogik speziell für Studierende aus dem Sozial- und Gesundheitsbereich. Die Termine für diesen Kurs im September 2016 stehen jetzt fest. Sie finden diese samt weiteren Informationen und dem aktuellen Flyer in unserer Rubrik Ausbildung. Die Anmeldung ist bis Ende August 2016 möglich. Die Teilnahme erfolgt entsprechend der Reihenfolge der Anmeldungen.

Februar 2016

  • Der Abschlussbericht zu unserem 3-jährigen durch das BMBF geförderten Forschungsprojekt „Gemeinsames Forschungsvorhaben – Soziale Inklusion von Menschen mit Mehrfachbehinderung: Computergestützte Schreibwerkstatt als Teil Lebenslangen Lernens“ liegt jetzt vor. Aufbauend auf den dort gewonnenen Ergebnissen haben wir nun eine Forschungsskizze für ein mögliches Folgeprojekt „Lebenslanges Lernen von Menschen mit Mehrfachbehinderung – Forschungsprojekt Schreibwerkstatt“ erstellt und beim BMBF zur Vorabklärung eingereicht. (s. Forschung).
  • Auch in diesem Jahr bieten wir allen von uns ausgebildeten KursleiterInnen und Kursleitern mit ZPP-Anerkennung im Rahmen unserer kassenartenübergreifenden Rahmenvereinbarung einen Honorarvertrag zur Durchführung von kostenfreien AT/PMR-Kursen für sozial benachteiligte Menschen in NRW an. Weitere Infos gerne tel.: 01714912781 oder per Mail: jb@bk-dv.de .

Januar 2016

  • Für unseren neuen kassenanerkannten Ausbildungsgang zur/zum EntspannungspädagogIn/TherapeutIn in Kooperation mit dem BRSNW ab Juni 2016, wiederum im Haus des Behindertensports in Winterberg-Langewiese, ist jetzt auch der Flyer fertiggestellt. ( siehe bitte unter der Rubrik „Ausbildung“). Es gibt es zur Zeit noch einige freie Plätze). Auf Grund der bisher schon eingegangenen Anmeldungen findet die Ausbildung auf jeden Fall statt. Weitere Infos und Anmeldungen über Jochen Beutler (per Mail: jb@bk-dv.de oder Tel.: 017149127819).
  • Wir möchten noch einmal auf die Homepage unserer Freundinnen und Freunde vom „Handi(cap)Treff“ (http://handitreff.jimdo.com) aufmerksam machen! Auf dieser Homepage findet sich Informationen und Möglichkeiten zum Austausch zum Thema Handicap für Menschen mit und ohne Behinderung. Jeden MITTWOCH und SAMSTAG, jeweils ab 20.00 Uhr, ist dort der Chatraum zu einer gemütlichen Plauderrunde geöffnet. (Weitere Infos s. bitte unter der Rubrik Handi(cap)Treff).
  • Für unsere geplanten Tanzveranstaltungen für Menschen mit und ohne Handicaps im Raum Bochum/Dortmund/Hagen suchen wir einen geeigneten Raum (ca. 200 Pers., barrierefrei). Da wir dieses Angebot ehrenamtlich durchführen und für die BesucherInnen kostenlos anbieten möchten, bitten wir um Angebote mit einem günstigen Mietpreis! Für Hinweise sind wir dankbar! (bitte an die Geschäftsstelle unter 02335/6844128 oder 01714912781).
  • Auf Grund der großen Nachfrage gibt es doch noch einen weiteren kassenanerkannten Ausbildungskurs in Entspannungspädagogik speziell für Studierende aus dem Sozial- und Gesundheitsbereich Die Termine für diesen Kurs im September 2016 stehen jetzt fest. Sie finden diese samt weiteren Informationen und dem aktuellen Flyer in unserer Rubrik Ausbildung. Die Anmeldung ist bis Ende August 2016 möglich. Die Teilnahme erfolgt entsprechend der Reihenfolge der Anmeldungen.
  • Auch die neuen Termine zur Ausbildung in Entspannungspädagogik für Pflegekräfte Kurs 2016/2017 stehen jetzt fest. Sie finden diese samt weiteren Informationen und dem aktuellen Flyer in unserer Rubrik Ausbildung. Die Anmeldung ist bis Ende September 2016 möglich.

Dezember 2015

W8

  • Wir wünschen allen Freundinnen und Freunden des Blaues Kreuz Diakonieverein einen guten Rutsch und erfolgreichen Start in das neue Jahr 2016
  • Unsere Mitgliederversammlung am 28.12.15 findet NICHT im Café Bonheur in Wetter statt (wie irrtümlich von einigen Mitgliedern vermutet), sondern im „Cafe Del Sol“ , Ruhrstraße 95 in 58452 Witten (http://www.cafedelsol.de/standorte/)! Bitte seht noch mal in die Einladung!
  • Auf Grund der großen Nachfrage bieten wir ab Februar 16 einen weiteren Kurs „Zufriedene Abstinenz“ in Hagen an. Interessentinnen und Interessenten können sich per Mail (info@bk-dv.de)  oder telefonisch unter 02335/6844128 anmelden. Unsere PMR – und AT-Kurse sind zur Zeit ausgebucht, neue Kurse planen wir erst wieder im Frühjahr.
  • Im Rahmen unserer ehrenamtlichen Tätigkeiten bieten wir ab Januar 16  wieder Gespräche zu den Themen „Suchtprävention“ und „Zufriedene Abstinenz“ an. Dieses Angebot gilt für Menschen mit und ohne Handicap im Großraum Hagen. Bei Menschen mit Handicap, die nicht mobil sind, kommen wir auf Anfrage zu Ihnen nach Hause. Anfragen bitte per Mail, telefonisch oder auf dem Postweg an unsere Geschäftsstelle in Wetter.
  • In 2016 gibt es wieder Überlegungen des Behindertensportverbandes NRW über uns als Kooperationspartner eine Kompakt-Ausbildung zur/zum kassenanerkannten FachübungsleiterIn Rehabilitationssport für Menschen mit psychiatrischer Beeinträchtigung anzubieten. Weitere Informationen auf Anfrage über unsere Geschäftsstelle.

November 2015

  • Ab sofort bieten wir allen von uns ausgebildeten KursleiterInnen und Kursleitern mit ZPP-Anerkennung im Rahmen unserer kassenartenübergreifenden Rahmenvereinbarung einen Honorarvertrag zur Durchführung von kostenfreien AT/PMR-Kursen für sozial benachteiligte Menschen in NRW an.
    Für diejenigen von Ihnen/Euch, die dazu noch gerne mehr Infos bekommen möchten und ins direkte Gespräch und in den Austausch mit ebenfalls interessierten Kolleginnen und Kollegen kommen wollen, findet am Samstag, den 5.12. um 14h in der ESG Bochum ein Info-Treffen statt!
  • In unserer kassenanerkannten Ausbildung zur/m QigonglehrerIn in Kooperation mit der Ev. Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe ab Januar 2016 gibt es zur Zeit noch einige freie Plätze. (s. Ausbildungen). Auf Grund der bisher eingegangenen Anmeldungen wird die Ausbildung auf jeden Fall stattfinden. Bei Interesse oder Nachfragen sprechen Sie uns bitte an!
  • Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass alle TeilnehmerInnen unserer Ausbildungskurse die zusätzliche Möglichkeit der Ausbildung zur/m „FachübungsleiterIn Rehasport“ („B-Schein“) beim Behinderten- und Rehabilitationssportverband NRW (BRSNW) haben. Auch hierzu können Sie uns gerne anrufen oder anmailen (01714912781 oder info@bk-dv.de ).